HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Pressespiegel 2012/2013
Archiv Pressespiegel
Medienmitteilungen
Archiv 2011/2012
Archiv 2010/2011
Archiv 2009/2010
Archiv 2008/2009
Archiv 2007/2008
15.05.2008
14.04.2008
14.03.2008
06.02.2008
28.01.2008
13.01.2008
10.01.2008
17.12.2007
07.12.2007
16.11.2007
17.10.2007
08.10.2007
20.09.2007
17.09.2007
12.09.2007
14.08.2007
07.08.2007
Archiv 2006/2007
ASO-Portrait/Fotos

Medienmitteilung Aarau, 16. November 2007

 

ASO-Familienkonzerte "...eine verzauberte Welt!"

 

Das Aargauer Symphonie Orchester ASO veranstaltet am Sonntag, 16. Dezember, zum ersten Mal zwei Familienkonzerte, eines in Baden (11 Uhr) und eines in Aarau (17 Uhr). Besonders angesprochen sind Jugendliche, zusammen mit ihren Eltern, Grosseltern, Göttis und Gotten, Freunden und Bekannten diese besonderen Konzerte zu besuchen.

 

Chefdirigent Douglas Bostock entführt die kleinen und grossen Zuhörer in die Zauberwelt der Musik. Er und das Orchester präsentieren vorweihnachtliche, musikalische Leckerbissen von Engelbert Humperdinck, Sir Edward Elgar und Pjotr. I. Tschaikowsky – alles märchenhaft verzaubernde Werke, die Douglas Bostock mit seiner gewinnenden und offenen Art vorstellen und kommentieren wird.

Die Nussknacker-Suite von Tschaikowsky ist ein Klassiker der Weihnachtszeit! In diesem Stück werden Puppen und Spielzeug zum Leben erweckt und in Tschaikowskys brillanter Partitur dargestellt.
„The Wand of Youth“ (Der Zauberstab der Jugend) des britischen Komponisten Sir Edward Elgar ist in der Schweiz wenig bekannt. Es handelt sich um Musikstücke, die Elgar selbst als Teenager für die Familienunterhaltung zuhause komponierte und später, als er bereits ein berühmter Komponist war, für Symphonieorchester umsetzte. Dieser musikalische Leckerbissen gefällt bestimmt auch Schweizer Familien!
Jeder kennt das Märchen von Hänsel und Gretel, die sich im Wald verirren und einer bösen Hexe begegnen. Die Ouvertüre zu dieser beliebten Märchenoper bildet den Auftakt zu dieser musikalischen Bilderreise.

 

Kulturvermittlung und - speziell für das ASO - die Vermittlung von Musik sind auf allen Ebenen wichtig. Das ASO ist seit Jahren in der Arbeit mit Jugendlichen aktiv - in Form von Schülerworkshops. „Eine Fortsetzung dieses Gedankens sind nun die Familienkonzerte, die neu jährlich in Aarau und Baden geplant sind“, hält Bostock fest. Diese Konzerte richten sich aber nicht nur an Jugendliche sondern ausdrücklich an die ganze Familie.

Das ASO und Douglas Bostock machen diese Familienkonzerte zum besonderen Erlebnis für Gross und Klein!

 

ASO-Familienkonzerte
„…eine verzauberte Welt!“

 

Engelbert Humperdinck (1854 – 1921)
Ouvertüre zur Märchenoper «Hänsel und Gretel»

 

Sir Edward Elgar (1857 – 1934)
«The Wand of Youth», op. 1 (Der Zauberstab der Jugend)
aus Suiten Nr. 1 und 2

 

Pjotr I. Tschaikowsky (1840 – 1893)
Suite aus «Der Nussknacker», op. 71a


Leitung und Moderation:
Douglas Bostock

 

Baden, Trafo-Halle (Brown-Boveri-Platz 1, 5400 Baden)
Sonntag, 16. Dezember 2007, 11 Uhr

 

Aarau, Kultur & Kongresshaus (Schlossplatz 9, 5000 Aarau)
Sonntag, 16. Dezember 2007, 17 Uhr

ausverkauft!

 

Dauer jeweils ca. 75 Minuten
Sitzplätze unnummeriert

 

Vorverkauf für Baden und Aarau: ASO-Geschäftsstelle
Tel. 062 834 70 00, Fax 062 834 70 01, info@aso-ag.ch

 

Online-Vorverkauf und weitere Informationen unter www.aso-ag.ch

 

Aargauer Symphonie Orchester
Laurenzenvorstadt 90
Postfach 2132
5001 Aarau
062 834 70 00 Tel
062 834 70 01 Fax

 

<< Zurück

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche