HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Portrait
Chefdirigent
Musiker
1. Violine
2. Violine
Viola
Violoncello
Kontrabass
Holzbläser
Blechbläser
Perkussion und Harfe
Orchestervorstand
Geschäftsstelle
Geschichte
Repertoire

Gerhard Gloor

 

Solo-Oboe

 

Gerhard Gloor wuchs in Olten in einer intensiv musizierenden Familie auf. Nach dem Lehrerseminar studierte er am Konservatorium in Zürich, wo er mit dem Orchesterdiplom abschloss. Es folgten weitere Studien mit Konzertdiplomabschluss an der Musikhochschule Luzern.


Seit 1991 ist Gerhard Gloor Solo-Oboist des Aargauer Symphonie Orchesters. Zudem ist er häufiger Zuzüger in zahlreichen anderen Berufsorchestern und unterrichtet an den Kantonsschulen Olten, Zofingen und Solothurn sowie verschiedenen Musikschulen der Region. Gerhard Gloor ist sehr gefragt als Solist und hat in den letzten Jahren, mit grossem Erfolg, zahlreiche Oboenkonzerte mit diversen Orchestern aufgeführt. Eine der grössten Leidenschaften von Gerhard Gloor ist die Kammermusik und er ist bekannt durch eine rege Konzerttätigkeit mit den verschiedensten Formationen. Davon zeugen auch mehrere Radio- und Tonträgeraufnahmen.


Gerhard Gloor lebt heute mit seiner Familie im kleinen, im Jura gelegenen Bauerndorf Wisen.

 

Zurück

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche