HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Portrait
Chefdirigent
Musiker
1. Violine
2. Violine
Viola
Violoncello
Kontrabass
Holzbläser
Blechbläser
Perkussion und Harfe
Orchestervorstand
Geschäftsstelle
Geschichte
Repertoire

Andreas Fischer

 

Solo-Viola

 

Andreas Fischer, geboren 1974, begann nach der Matura im Herbst 1994 das Violinstudium bei Rudolf Koelmann an der Musikhochschule in Winterthur, wechselte nach zwei Jahren auf die Viola und schloss 1998 das Orchesterdiplom und im Sommer 2000 das Konzertreifediplom bei Wendy Enderle-Champney ab. Es folgte ein Aufbaustudium bei Hariolf Schlichtig an der Musikhochschule München, daneben Meisterkurse bei Gérard Caussé, Paul Coletti und anderen. Neben einer vielfältigen Kammermusik- und Orchestertätigkeit (ua. Mitglied des Kappus-Quartetts, projektweise Mitwirkung in der Camerata Zürich, Orphis, Aargauer Kammerorchester) ist er seit September 2000 Solobratschist der Schweizer Kammerorchesters SKO und seit September 2002 in derselben Funktion beim Aargauer Symphonie Orchester.

 

Zurück

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche