HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Pressespiegel 2012/2013
Archiv Pressespiegel
Medienmitteilungen
Archiv 2011/2012
Archiv 2010/2011
Archiv 2009/2010
Archiv 2008/2009
Archiv 2007/2008
Archiv 2006/2007
17.07.2007
16.05.2007
10.04.2007
03.04.2007
21.02.2007
07.02.2007
06.12.2006
27.10.2006
16.10.2006
17.09.2006
11.09.2006
04.09.2006
09.08.2006
ASO-Portrait/Fotos

Medienmitteilung, Aarau, 27. Oktober 2006

 

„Rhythm is it!“ im ASO-Schülerworkshop mit Body Percussion und Tanz

 

Im Rahmen des November-Zyklus des ASO zum Thema „Macht und Musik“ erhalten Jugendliche die Gelegenheit, das Werk „On the town“ des amerikanischen Komponisten Leonard Bernstein aktiv zu erleben und mitzugestalten.
 
Im Kinofilm „Rhythm is it!“ von den Berliner Philharmonikern und Sir Simon Rattle probten 250 Kinder und Jugendliche, die meisten ohne jede Erfahrung mit klassischer Musik, während dreier Monate Strawinkys „Le Sacre du Printemps“. Der mitreissende Film zeigt die Entwicklung des ersten grossen Education-Projekts der Berliner Philharmoniker - eine kleinere Ausgabe davon erprobt nun das ASO.

 

Rund 80 Jugendliche werden es sein, die in verschiedenen Ateliers von Studierenden der Fachhochschule Nordwestschweiz, einer Choreografin und einem Schlagzeuger auf die Stunde mit dem Orchester vorbereitet werden. In diesen Ateliers lernen sie verschiedene Ausschnitte aus dem Orchesterwerk choreografisch und rhythmisch umzusetzen. Die Jugendlichen entscheiden sich vorgängig, ob sie beim Atelier Choreografie/Tanz oder Rhythmus/Body-Percussion teilnehmen wollen.

 

Anschliessend werden diese Ausschnitte zusammen mit dem aus 59 Berufsmusikern bestehenden Orchester geprobt und aufgeführt. Dazu erläutert Chefdirigent Douglas Bostock auf unterhaltsame und spielende Weise die Musik Bernsteins und die Besonderheiten des Symphonie Orchesters.

 

Die gezielte Kulturvermittlung für Jugendliche ist dem Aargauer Symphonie Orchester ASO ein grosses Anliegen, das eine lange Tradition geniesst. Mehrmals pro Jahr führt es deshalb Schülerworkshops durch, bei denen Schülerinnen und Schüler des Kantons den Altersstufen entsprechend an die klassische Musik herangeführt werden und das Orchester hautnah miterleben können.

 

Ein Workshop dieser Art, mit Body Percussion und Tanz, ist neu. Bestimmt wird es den teilnehmenden Jugendlichen einen ähnlich einzigartigen Eindruck verschaffen, wie den Besuchern von „Rhythm is it!“. Die „Grenzen sprengende Kraft der Musik“ wird unmittelbar zu erleben sein.

 


Der Schülerworkshop im Rahmen des Zyklus 2 «Macht und Musik» findet am Freitag, 3. November 2006, ab 13.30 im Gemeindesaal Buchs statt. Die öffentliche Aufführung beginnt um 14.45 Uhr.
Wir würden uns freuen, Sie zu diesem speziellen Ereignis begrüssen zu dürfen und danken Ihnen bereits heute für die Aufnahme in Ihr Medium.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ramona Früh

 

Aargauer Symphonie Orchester ASO
Laurenzenvorstadt 90
Postfach 2132
5001 Aarau

 

062 834 70 02 Direktwahl, 062 834 70 01 Fax.

 

ramona.frueh@aso-ag.ch, www.aso-ag.ch

 

<< Zurück


 

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche