HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Saison 2012/2013
Konzertarchiv
Saison 2011/2012
Saison 2010/2011
Saison 2009/2010
Saison 2008/2009
Saison 2007/2008
Zyklus 1 - September
Tag der Musik
Zyklus 2 - November
Familienkonzerte
Neujahrskonzerte
Zyklus 3 - Januar
Zyklus 4 - März
Frühlingskonzert Tonhalle
Zyklus 5 - Mai
Weitere ASO Konzerte
Einführungen 07/08
Saison 2006/2007

«Orchesterzauber»

 

Antonín Dvořák

(1841–1904)

Scherzo capriccioso, op. 66

Piotr I. Tschaikowsky

(1840–1893)

Konzert für Violine und Orchester,
D-Dur, op. 35

Béla Bartók

(1881–1945)
Tanz-Suite

Alexander Borodin

(1833–1887)

Polowetzer Tänze aus der Oper

«Fürst Igor»



Konzert-Orte

 

Aarau

Sonntag, 18. Mai 2008, 17 Uhr

Einführung «Bostock & Co.», 16 Uhr; Kultur & Kongresshaus

 

Dienstag, 20. Mai 2008, 20 Uhr
Einführung «Bostock & Co.», 19 Uhr; Kultur & Kongresshaus

BadenMittwoch, 21. Mai 2008, 20 Uhr
Einführung «Bostock & Co.», 19 Uhr; Trafo-Halle

Wohlen

Freitag, 23. Mai 2008, 20 Uhr
Einführung «Bostock & Co.», 19 Uhr; Casino

Dieses Konzert wird von der Koch-Berner-Stiftung unterstützt.

 

 

Aus Kapazitätsgründen (Bühne, Saal) ist der Konzertsaal in Aarau flach bestuhlt.

 


Konzertprogramm Zyklus 5

(PDF 970KB)

Raphael Oleg Solist (Violine)
Douglas Bostock Dirigent

 

Mit dem Stargeiger Raphael Oleg bringen

Chefdirigent Douglas Bostock und das ASO

die Saison zu einem fulminanten Abschluss.

Das beliebte Violinkonzert von Tschaikowsky

steht im Mittelpunkt eines abwechslungsreichen

Abends mit brillanten Orchesterwerken

aus dem Osten Europas. Das ASO lädt Sie ein,  

Tanzmusik mit böhmischen, ungarischen

und russischen Rhythmen zu erleben.

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche