HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Saison 2012/2013
Konzertarchiv
Saison 2011/2012
Saison 2010/2011
Saison 2009/2010
Saison 2008/2009
Saison 2007/2008
Zyklus 1 - September
Tag der Musik
Zyklus 2 - November
Familienkonzerte
Neujahrskonzerte
Zyklus 3 - Januar
Zyklus 4 - März
Frühlingskonzert Tonhalle
Zyklus 5 - Mai
Weitere ASO Konzerte
Einführungen 07/08
Saison 2006/2007

«ASO Concertant»

 

Wolfgang A. Mozart  
(1756-1791)

Symphonie Nr. 35, D-Dur, KV 385
«Haffner»

Igor Stravinsky

(1882–1971)

Pulcinella Suite

nach Giambattista Pergolesi

Ludwig van Beethoven

(1770–1827)

Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester,

C-Dur, op. 56 «Tripelkonzert»

 

 

Konzert-Orte

 

Aarau

Sonntag, 20. Januar 2008, 17 Uhr
Einführung «Bostock & Co.», 16 Uhr; Kultur & Kongresshaus

Dienstag, 22. Januar 2008, 20 Uhr
Einführung «Bostock & Co.», 19 Uhr; Kultur & Kongresshaus

Baden

Mittwoch, 23. Januar 2008, 20 Uhr
Einführung «Bostock & Co.», 19 Uhr; Trafo-Halle
MuriSamstag, 16. Februar 2008, 19.30 Uhr
Einführung «Bostock & Co.», 18.30 Uhr; Kloster, Festsaal

 

Konzertprogramm Zyklus 3

(PDF 1000KB)

Guarneri Trio Prag Solisten

Douglas Bostock Dirigent

 

Im Programm des Zyklus 3 stellen sich die
Musikerinnen und Musiker des ASO solistisch,
in Gruppen und als ganzes Orchester vor.

Die Abwechslung von «Soli» und «Tutti» prägt
das Programm, nicht zuletzt in Beethovens
«Tripelkonzert» mit dem weltberühmten
Guarneri Trio.
Stravinskys «Pulcinella»-Suite,

ursprünglich als Ballett konzipiert, ist ein
Paradebeispiel von Neo-Barock,
charmant, witzig und unterhaltsam zugleich.

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche