HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Saison 2012/2013
Jubiläum im Überblick
Jubiläum: Besonders Hörenswert!
Jubiläum: Musizieren mit dem ASO
Generalversammlung 12
Jubiläum: Wanderausstellung
September A1
Jahreskonzert Schenk Stiftung
November A2
Familienkonzerte B1
Neujahrskonzert B2
Januar A3
März A4
Schlusskonzert Meisterkurs
Chorkonzerte
Finalkonzert Muri Competition
Argovia Classics
Das ASO in der Tonhalle Zürich Mai
Juni A5
Das ASO in der Tonhalle Zürich Juni
Konzertarchiv

Wanderausstellung 50 Jahre ASO im Bild

 

„wachsen – verankern – leuchten“

 

Haben Sie gewusst, dass der Star-Geiger Nigel Kennedy als junges Talent beim ASO spielte? Und wie sah das Aargauer Musikleben vor 50 Jahren aus? Auf diese und viele andere Fragen weiss die Wanderausstellung „wachsen – verankern – leuchten“ überraschende Antworten. Die von den Kuratorinnen Sibylle Ehrismann und Dr. Verena Naegele zusammen getragene und von der Werbeagentur Baldinger & Baldinger grafisch gestaltete Schau begleitet das ASO in der Jubiläumssaison 2012/13 an seine Spielorte.

Drei Aeras hat das Aargauer Symphonie Orchester ASO in den 50 Jahren seines Bestehens erlebt. Der erste Dirigent Urs Voegelin hat mit den Musiklehrern vor Ort ein Orchester geschmiedet, das vor allem die Chöre im Kanton professionell begleitete und mit dem er alle Bruckner-Sinfonien aufführte. Die zweite Aera prägte Räto Tschupp. Er hat mit viel Engagement das Orchester kulturpolitisch verankert, hat mit der Schweizer Erstaufführung von Bertonis Oper „Orfeo“ Furore gemacht und spielte mit dem ASO am Staatsakt „200 Jahre Helvetik“ in der Stadtkirche Aarau. Die dritte Aera prägt Douglas Bostock: seit seinem Amtsantritt 2001 haben sich die Verwaltungsstrukturen des ASO professionalisiert, das Orchester wurde verjüngt und die Programme ausgebaut. Mittlerweile gehört das ASO zu den „Leuchttürmen“ des Kantons.

 

 

Die Wanderausstellung begleitet das ASO während seiner Jubiläumssaison und ist an Konzerttagen jeweils ab 1 Stunde vor Konzertbeginn im Foyer des Konzertsaales öffentlich zugänglich. Der Eintritt ist frei.

 

Vernissagen anlässlich A1 «Durchbruch»

Baden

Samstag, 22. September 2012

18.00 Uhr, Trafo-Halle

Aarau

Sonntag, 23. September 2012

15.30 Uhr, Kultur & Kongresshaus

Aarau

Dienstag, 25. September 2012

18.00 Uhr, Kultur und Kongresshaus


 

weitere Jubiläumsveranstaltungen>>

 

 

 

 

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche