HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Saison 2012/2013
Jubiläum im Überblick
Jubiläum: Besonders Hörenswert!
Jubiläum: Musizieren mit dem ASO
Generalversammlung 12
Jubiläum: Wanderausstellung
September A1
Jahreskonzert Schenk Stiftung
November A2
Familienkonzerte B1
Neujahrskonzert B2
Januar A3
März A4
Schlusskonzert Meisterkurs
Chorkonzerte
Finalkonzert Muri Competition
Argovia Classics
Das ASO in der Tonhalle Zürich Mai
Juni A5
Das ASO in der Tonhalle Zürich Juni
Konzertarchiv
März

 

Schlusskonzert «Vive la France!»

 

Das Künstlerhaus Boswil mit dem Aargauer Symphonie Orchester und Douglas Bostock.

Es dirigieren die Absolventen des Meisterkurses Dirigieren im Rahmen des Boswiler Akademie des Künstlerhauses Boswil.

www.kuenstlerhausboswil.ch

 

 

W.A. Mozart

(1756 - (1791)

 

Symphonie Nr. 31 D-Dur  KV 297 «Paris»

Josef Haydn

(1732 - 1809)

 

Symphonie Hob. I:83 G-Moll «La Poule» /

Pariser Symphonie Nr. 2

Albert Roussel

(1869 - 1937)

 

Concert pour petit orchestre Op. 34

Maurice Ravel

(1875 - 1937)

 

Le Tambeau de Couperin

 

Dirigenten: Teilnehmer des Kurses

 

 

 

Konzert-Ort

 

MuriMittwoch, 27. März 2013, 19.30 Uhr

 

Zum vierten Mal findet im März 2013 im Künstlerhaus Boswil ein Meisterkurs Dirigieren mit dem Chefdirigenten des Aargauer Symphonie Orchesters, dem international renommierten Dirigenten und Pädagogen Douglas Bostock, statt. Der Meisterkurs richtet sich an fortgeschrittene Studierende im Fach Dirigieren sowie an junge versierte Dirigenten, die ihre Kenntnisse im Dirigieren erweitern möchten. Den Teilnehmern steht während zwei Tagen eine Korrepetition und während zwei Tagen das Aargauer Symphonie Orchester zur Verfügung. Den Abschluss des Kurses bildet ein öffentliches Konzert unter der Leitung der Teilnehmer.

 

 

 

 

 

Zu den Vorverkausstellen>>

 

 

 Online-Vorverkauf

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche