HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Saison 2012/2013
Konzertarchiv
Saison 2011/2012
Saison 2010/2011
Saison 2009/2010
Oper Schloss Hallwyl
Generalversammlung 09
September A-1
ASO-Auftritt am Aarauer Kulturfest
November A-2
Familienkonzerte B-1
Neujahrskonzerte B-2
Januar A-3
März A-4
Das ASO mit den aarauer vokalisten
Das ASO in der Tonhalle Zürich
Mai A-5
Pops B-3
Sommerkonzert Tonhalle
Konzerteinführungen 09/10
Saison 2008/2009
Saison 2007/2008
Saison 2006/2007

Petr Altrichter, Dirigent


Der tschechische Dirigent Petr Altrichter (*1951) hat mit zahlreichen internationalen Orchestern zusammengearbeitet und ist regelmässig Gast bei den bedeutenden Festivals. In den letzten Jahren widmete er sich besonders intensiv dem Repertoire der Komponisten seiner Heimat, sei das Antonín Dvorák, Leos Janácek oder Bohuslav Martinu. Diese führte er hauptsächlich in Grossbritannien mit führenden Orchestern auf.
Sein britisches Debüt gab Altrichter 1990 am Pult der Prager Symphoniker beim Edinburgh Festival, drei Jahre später erfolgte sein Debüt in London mit dem English Chamber Orchestra. Sein Durchbruch erfolgte 1994 mit dem Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, dessen Chefdirigent er von 1997 bis 2001 wurde. Mit diesem Orchester trat er 2000 bei den BBC Proms in der Royal Albert Hall auf und nahm diverse preisgekrönte Einspielungen für das orchestereigene Label «RLPO live» auf. In Grossbritannien dirigierte Altrichter ausserdem das BBC Symphony Orchestra, das Royal Scottish National Orchestra sowie das London Philharmonic Orchestra.
Studiert hat Altrichter Horn und Dirigieren am Konservatorium von Ostrava sowie am JAMU bei Richard Týnský, Otakar Trhlík u.a. 1976 gewann er den 2. Preis sowie den Sonderpreis beim internationalen Dirigierwettbewerb in Besançon. Mit diesem Erfolg begann seine internationale Karriere. 1997 wurde Altrichter Assistenz-Kapellmeister der Brünner Philharmoniker, mit welchen ihn seither eine enge Beziehung verbindet; seit 2002 ist er deren Generalmusikdirektor. 1987 arbeitete er erstmals mit den Prager Symphonikern zusammen und wurde 1990 deren Chefdirigent. Seit 1993 ist er zudem Chefdirigent der Südwestdeutschen Philharmonie in Konstanz.

 


 

<< Zurück

 

Petr Altrichter, Dirigent

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche