HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Saison 2012/2013
Jubiläum im Überblick
Jubiläum: Besonders Hörenswert!
Jubiläum: Musizieren mit dem ASO
Generalversammlung 12
Jubiläum: Wanderausstellung
September A1
David Riniker
Simon Gaudenz
Jahreskonzert Schenk Stiftung
November A2
Familienkonzerte B1
Neujahrskonzert B2
Januar A3
März A4
Schlusskonzert Meisterkurs
Chorkonzerte
Finalkonzert Muri Competition
Argovia Classics
Das ASO in der Tonhalle Zürich Mai
Juni A5
Das ASO in der Tonhalle Zürich Juni
Konzertarchiv

David Riniker, Violoncello

 

David Riniker wurde in Basel als Sohn eines Musikers geboren. Ab dem Alter von sechs Jahren war er Schüler von Jean-Paul Guéneux, bei dem er neunzehnjährig sein Grundstudium „mit Auszeichnung“ beendete. Drei Jahre später schloss er in der Konzertklasse von António Menèses an der Musik-Akademie der Stadt Basel mit dem Solistendiplom ab. Meisterkurse bei Arto Noras, Boris Pergamenschikow, Wolfgang Boettcher und David Geringas rundeten seine Ausbildung ab.
 
Beim Schweizerischen Jugendmusik-Wettbewerb gewann er verschiedene Preise. 1988 vertrat er die Schweiz beim „4e Tournoi Eurovision des Jeunes Musiciens“  in Amsterdam, 1989 beim „Europäischen Preis der Jugend“ in Varna/Provadija (Bulgarien), wo er mit dem dritten Preis ausgezeichnet wurde. Ihm wurden durch folgende Institutionen Förderpreise zugesprochen: Kiefer-Hablützel-Stiftung, Kuratorium des Kanton Aargau, Schweizerische Bankgesellschaft, Fördergemeinschaft der Europäischen Wirtschaft, Migros Genossenschaftsbund, Carl Flesch-Akademie Baden-Baden.
 
David Riniker konzertiert als Solist und Kammermusiker in den meisten Ländern Europas, sowie in Amerika und Japan. Für Rundfunk und für Schallplatten (CD) sind Aufnahmen entstanden. Seit 1995 ist David Riniker Mitglied der Berliner Philharmoniker, wo er sich auch mit Kollegen zu verschiedenen Kammermusikgruppen zusammengetan hat. So zum Beispiel zum Breuninger-Quartett, dem Philharmonischen Streichtrio oder den Zwölf Cellisten der Berliner Philharmoniker, um nur einige zu erwähnen.

 

<<zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche