HOME | PRESSE | SPONSORING | STELLEN | KONTAKT | ASO INTERN 
Home
Home
Saison 2012/2013
Konzertarchiv
Saison 2011/2012
Generalversammlung 11
September A1
ALGV-Konzerte
November A2
Familienkonzerte B1
Neujahrskonzert B2
Das ASO in der Tonhalle Zürich Januar
Januar A3
Das ASO in Olten
März A4
Das ASO in Villmergen
Das ASO in der Tonhalle Zürich April
Schlusskonzert Meisterkurs Dirigieren
Pops B3
Das ASO in der Tonhalle Zürich Juni
Juni A5
Saison 2010/2011
Saison 2009/2010
Saison 2008/2009
Saison 2007/2008
Saison 2006/2007

Regi Sager, Moderatorin

 

Sie liebt es, Geschichten zu erzählen, zu kommunizieren und vor allem: vielseitig tätig zu sein. Ursprünglich studierte die gebürtige Badenerin Regi Sager Anglistik. Seit vielen Jahren ist sie hauptberuflich Radio-Moderatorin, seit 1996 bei DRS1.

Neben ihrer Radiotätigkeit moderiert sie verschiedene private und öffentliche Anlässe und kulturelle Veranstaltungen.

 

Für Zürich Tourismus zeigt sie als Stadtführerin Interessierten die Schönheiten der grössten Schweizer Stadt und erzählt in verschiedenen Themenführungen über deren Geschichte und Geschichten rund um Zürich.

 

Ihr grösstes Hobby ist aber seit jeher der Gesang. In den achtziger Jahren war sie Leadsängerin in verschiedenen Pop-Bands, sang Lead- und Backing Vocals in diversen Studio-Produktionen und konnte mit ihrer eigenen Formation «Sara Sahara And The Dunes» 1987 für EMI eine CD realisieren.

 

Seit dem Anfang der neunziger Jahre singt sie hauptsächlich Jazz- und Pop-Standards in verschiedenen Ensembles und Bigbands wie Robi Weber Quartett, Robi Weber/Bill von Arx-Band, Metronome Quintett, Swiss Army Gala Band, Vintage Big Band, Flughafenorchester Zürich, SMZ Big Band Zürich.

 

Seit 2005 hat sie zusätzlich eine eigene Band: Regi Sager and Special Edition (mit Bill von Arx, Willy Bischof, Curt Treier, Beat Ramseier).

 

www.regisager.ch

 

<<zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sitemap anzeigenStichwortsuche